Absorptionskältemaschinen

Kälte wird aus Wärme gewonnen

Hochtemperatur-Wärmepumpen von 50 – 5000 kW

Abgasbefeuerte Absorptionskältemaschinen

Dies sind direkt abgasbefeuerte Kältemaschinen oder eine Multifuel-Baureihe mit Abgasbefeuerung und zusätzlicher Befeuerung sowie einem Heißwasserzulauf – alles in einer Maschine.
Die Kältemaschinen reichen von 100 kW bis 12.000 kW Kühlleistung.
Die direkt abgasbefeuerten Kältemaschinen bieten einen COP von 1.4, Multifuel-Fähigkeit, Monoblockbrenner und eine überragende Teillastleistung.

Details

Dampfbetriebene Absorptionskältemaschinen

Die dampfbetriebenen Absorptionskältemaschinen mit hohem Leistungsgrad stehen mit folgenden Leistungsstufen zur Verfügung.
– 350 kW bis 6.000 kW (24 Modelle) – einstufig, Funktion mit einem Dampfeintrittsdruck von 0.5 bar (g) bis 3.5 bar (g)
– 200 kW bis 12.000 kW (28 Modelle) – zweistufig, Funktion mit einem Dampfeintrittsdruck von 4.0 bar (g) bis zu maximal 10 bar (g).
Das innovative Design bietet:
– COP bis zu 0.78 einstufig (0.8 bei Teillast) und 1.4 zweistufig (1.46 bei Teillast)
– Geringer Kühlwasserverbrauch
– Min. Kaltwassertemperatur 0°C

Details

Heißwasser-Absorptionskältemaschinen

Folgende COP Heißwasser-Kühler mit hohem Leistungsgrad stehen zur Verfügung
35 kW bis 6.000 kW (30 Modelle) – einstufig mit Heißwasser-Eintrittstemperaturen zwischen 75°C bis 140°C bzw. 120°C bis 150°C
200 kW bis 12.000 kW (28 Modelle) – zweistufig mit Heißwasser-Eintrittstemperaturen über 140°C
Das überragende Thermax-Design bietet Flexibilität für den Umgang mit hohen Heißwasser-Temperaturdifferenzen, Möglichkeiten zum Arbeiten mit niedrigem Heißwassereintrittstemperatur und höhere COP-Werte bei Teillast durch ECO-Wärmetauscher. Optimierte Leistung bei einem CHPC-Konzept.
COP bis zu 0.78 einstufig (0.8 bei Teillast) und 1.4 zweistufig (1.46 bei Teillast)

Details