RTWD Wärmepumpe (260-1.070kW)

RTWD Wärmepumpe

Die RTWD Wärmepumpe ist eine Hochleistungswärmepumpe mit Schraubenverdichter.

Vorteile für die Kunden

  • Falling-Filmverdampfer: höhere Leistung bei geringerer Kältemittelbefüllung
  • Moderne Steuerung garantiert überragende Zuverlässigkeit und niedrige Betriebskosten
  • Optionaler Trane Adaptive Frequency TM Drive (AFD) für eine bessere Effizienz im Teillastbetrieb

Eigenschaften

  • Halbhermetischer Schraubenverdichter mit niedriger Drehzahl und Direktantrieb, nur 3 bewegliche Teile, Motor sauggasgekühlt
  • Stufenlose Leistungsregelung (15–100 %)
  • 3 verschiedene Effizienzklassen
  • Regelung Warmwasservorlauftemperatur durch den CH530-Tracer
  • Maximale Verflüssiger-Wasseraustrittstemperatur 63 °C
  • Kompaktbauweise – Maschine passt durch einflüglige Türen mit Standardabmessungen
  • Die geschraubte Konstruktion erleichtert das Zerlegen der Maschine
  • Nur ein Stromnetzanschluss – reduzierte Verdrahtungskosten
  • Werkseitig montierter Schaltschrank mit Stern-Dreieck-Starter

Geräteregler Tracer™ CH530 Mikroprozessorsteuerung Adaptive Control™ mit folgenden Leistungsmerkmalen

  • Bedienerfreundliche Benutzerschnittstelle
  • Wasserpumpensteuerung Steuer- und Regelungsoptionen:
  • Programmierbare Relais
  • Rücksetzung der Sollwerte durch Analogsignal
  • Verflüssiger-Kältemitteldruckausgang
  • LonTalk®-, BACnet®- und Modbus®-Kommunikationsschnittstellen

Hauptmerkmale

  • Heizleistung: 260 – 1.070kW
  • Zuverlässigkeit
  • 3 Effizienzstufen
  • Schalldämmende Verdichterverkleidung (Optional)
  • Frequenzumformer (Optional)

Optionen

  • Doppeltes Überdruckventil: Jede Kühlmaschine besitzt sowohl auf der Hochdruckseite als auch auf der Niederdruckseite des Kältemittelkreislaufs doppelte Überdruckventile. Zu jedem doppelten Überdruckventil gehört ein Absperrventil
  • Geflanschter Wasseranschluss Kit: Bausatz zur Umstellung aller Wasseranschlüsse von gerillten Rohren auf Flanschanschlüsse
  • Hochtemperatur-Verflüssiger: Optimierte Verdichter, ein Ölkühler und eine Verflüssiger- Hochtemperatursteuerung ermöglichen Wasseraustrittstemperaturen von bis zu 60°C
  • Niedertemperaturverdampfer: Optimierte Verdichter und ein Ölkühler ermöglichen den Verdampferbetrieb bei einer Mindest-Austrittstemperatur von -12,2°C
  • Wasser-Wasser Wärmepumpe: Optimierte Verdichter, ein Ölkühler und eine Verflüssiger- Hochtemperatursteuerung ermöglichen Wasseraustrittstemperaturen von bis zu 60°C

Isolierung

  • Der Verdampfer, die Wasserkammern und das Motorgehäuse sind mit einer werkseitig montierten Isolierung von Armaflex II oder gleichwertigem Material versehen
  • Das Motorgehäuse, die Ansaugleitung, der Sensor für den Flüssigkeitsstand und das Ölrücklaufsystem sind werksseitig mit einer Schaumisolierung versehen

Allgemeines

Freiliegende Metalloberflächen sind mit einem weißen, lufttrocknenden Einkomponenten-Lack geschützt, der direkt auf das Metall aufgebracht wird. Jede Maschine wird mit einer vollständigen Kältemittel- und Öl-Betriebsfüllung geliefert. Zum Lieferumfang gehören geformte Neoprenunterlagen, die unter die Stützpunkte gelegt werden können.

Produktbild

RTWD Wärmepumpe

Kontakt