NUOffice Domagkstraße

München

Kurzinfo

4 wassergekühlte Wasserkühlmaschinen CGWN-207HE, 4 luftgekühlte Trockenrückkühler, Kälteerzeugungsmanagement mit Fernzugriff, 1 Kältemaschine CCUN mit externen Kondensator, freie Kühlung und Wärmerückgewinnung

Auftraggeber:Caliqua-Bormann GmbH & Co. KG
Planungsbüro:
 BBS Planungsges. mbH
Gewerke:Heizung
Kältetechnik
Klima
Lüftung
MSR/DDC/Gebäudeautomation
Regenerative Energien
Auftragsumfang300.000 EUR
Bauzeit3 Jahre
FertigstellungJuli 2015
InbetriebnahmeApril 2016

Projekt Details

Das Ende 2015 fertiggestellte NUOffice in der Domagkstraße in Schwabing/München ist eines der nachhaltigsten Bürokomplexe der Welt. Auf 35.000 m² verbindet es modernes Design und Nachhaltigkeit. Der erste Bauabschnitt erhielt die LEED-Platin-Zertifizierung (Leadership in Energy and Environmental Design) mit der weltweit am höchsten vergebenen Punktzahl.

Trane lieferte für alle drei Bauabschnitte der Domagkstraße moderne, hocheffiziente und zuverlässige Maschinen. Durch die Wärmerückgewinnung im dritten Bauabschnitt können bis zu 70 % Des Verdichter-Eingangsstroms wieder gewonnen werden. Das Ergebnis daraus ist ein verrringerter Gasverbrauch zur Wassererwärmung und die gesteigerte Effizient des HLK-Systems.

Der Spitzenstrombedarf im Winter wird durch die freie Kühlung reduziert. Für Energieeinsparungen von bis zu 25 % an der Wasserkühlanlage sorgt die optimierte und effiziente vorprogramierte Steuerung, die ebenso eine schnelle Inbetriebnahme ermöglicht.