Modehaus Konen

München

Kurzinfo

RTAF 125-HSE-XLN luftgekühlt

Auftraggeber: Prüfling Lufttechnik GmbH
Planungsbüro: Trane Klima- und
Kältetechnisches Büro
GmbH, Abteilung Energy
Service
Gewerke: Anlagenbau
Heizung
Kältetechnik
Klima
Kraft-Wärme-Kopplung
MSR/DDC/Gebäudeautom
ation
Umwelttechnik
Auftragsumfang: 85.000 EUR
Bauzeit: 3 Monate
Fertigstellung:  Juli 2016
Inbetriebnahme:  Juli 2016

Projekt Details

Das Modehaus KONEN liegt zentral in der Innenstadt Münchens in der Sendlinger Straße und bietet auf über 11.000 Quadratmetern und 6 Etagen eine große Auswahl an Mode internationaler und nationaler Marken sowie ausgesuchter Trendlabels. Von modern bis klassisch – das Münchner Modehaus Konen lebt von der Leidenschaft für Mode. Das Erfolgsrezept: Persönliche Beratung und Service, Gespür für Trends und neue Kollektionen für Damen und Herren. Mit viel Liebe zum Detail werden die Verkaufsflächen und Schaufenster kreativ inszeniert. Die wichtigsten Serviceleitungen bei Konen im Überblick: Click & Collect, Wunschlieferung, Kundenkarte mit exklusiven Vorteilen, eigene Änderungsschneiderei sowie Geschenkgutscheine und Verpackungsservice. 2016 optimierte die Abteilung Energy-Service der Firma Trane die Klimatisierung des Modehauses.Dazu wurde eine RTAF-125-HSE-XLN in Betrieb genommen, die perfekt auf das Modehaus abgestimmt ist. Mit Energieeffizienz A und drehzahlgeregeltem Verdichter arbeitet diese Kältemaschine besonders umweltschonend und effizient.nsatzmöglichkeiten.