GVWF wassergekühlte Wasserkühlmaschine mit ölfreiem Turboverdichter  (300-2.050kW)

GVWF mit ölfreiem Turboverdichter

Die wassergekühlte Wasserkühlmaschine GVWF mit ölfreiem Turboverdichter ist geeignet für Bürogebäude, EDV-Zentralen, Gesundheitswesen, Kunststoffindustrie, Fernkühlung u.v.m.

Vorteile für die Kunden

  • Nachhaltigkeit
  • Effizienz
  • Anpassungsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Unterhaltungskosten

Hauptmerkmale

  • Kälteleistung: 300 – 2.050kW
  • Höchste Effizienzklasse: EER bis zu 6.2 und ESEER bis zu 9.5
  • Ölfreier, magnetgelagerter Verdichter
  • Alle Maschinen besitzen zwei voneinander getrennte Kältekreise
  • Ecodesign Richtlinie 2015 wird erfüllt
  • Smarter Maschinenregler mit Touchscreen Display
  • Kältemittel R134a, Optional mit LOW-GWP-Kältemittel R1234ze

Beschreibung

  • Verdichter mit frequenzgesteuertem Motor (VFD)
  • geringer Anlaufstrom (<5A)
  • EMV Filter und Kondensatoren für sicheren Betrieb bei Stromausfall
  • Motorkühlung durch Einspritzen von flüssigem Kältemittel
  • Verdampfer in Rohrbündelbauart, überflutete Betriebsweise, hohe Effizienz
  • 2 getrennte Kältekreise mit Economizer, Ansaugventil, wechselbar Filter, elektronisches Expansionsventil
  • Schaltschrank mit einer Stromrückführung mit Leistungsschalter
  • Microsprozessorgeführte Regelung (Trace UC800), Bedienung über Touchpanel-Display TD7

Effektiver Betrieb

  • Branchenführende Algorithmen zur Maximierung von Leistung und Zuverlässigkeit
  • Adaptive Control™ zur Vermeidung von Fehlalarmen
  • Kapazitäten für schnellen Neustart für maximale Betriebszeit
  • Datentrends
  • Protokolle aktiver und früherer Alarme
  • Standardisierte und benutzerdefinierte Berichte

Intuitive und benutzerfreundliche Bedienoberfläche

  • Tracer™ UC800 mit TD7 AdaptiView™
  • Einfach ablesbarer 7-Zoll-Touch-Farbbildschirm
  • Offenes Protokoll – BACnet®, Modbus oder LonTalk
  • Trane Intelligent Services (TIS) für das Online-Leistungsmanagement Ihres Systems, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche

Kommunikation

Kompatibel mit allen Gebäudemanagementsystemen und Wasserkühlanlagensteuerungen von Trane

  • Kommunikationsschnittstellen
  • BACnet™ IP
  • BACnet™ MSTP
  • ModBus™ RTU
  • LonTalk™ (LCI-C)

Umfangreiche Tests für die Zuverlässigkeit

  • Betrieb unter extremen Bedingungen sorgt für erstklassige Zuverlässigkeit
  • Umgebungsluft: von -25°C bis 55°C
  • Wasseraustritt: von -12°C bis 65°C
  • Druckbehälterwiderstand
  • Elektromagnetische Kompatibilität (CE-Compliance)
  • Finite-Elemente-Analyse für widerstandsfähiges und robustes Aufbau- und Komponentendesign
  • Akustik- und Vibrationstest

Qualitätsstandards

E-Compliance:

  • Druckgeräte-Richtlinie (PED) 97/23/EG
  • Maschinenrichtlinie (MD) 2006/42/EG
  • Niederspannungsrichtlinie (LV) 2006/95/EG
  • Richtlinie zur elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) 2004/108/EG
  • Sicherheitsnorm für elektrische Maschinen EN 60204-1
  • Elektromagnetische Emissions- und Störsicherheitsnorm EN 61800-3 Kategorie C3

Prozesse zur Qualitätssicherung:

  • ISO9001
  • ISO14001

Drittanbieter-Zertifikate:

  • Eurovent für Geräte bis zu 1.500 kW
  • AHRI für Geräte über 700 kW
Produktbild

GVWF mit ölfreiem Turboverdichter

Kontakt