EMC HostCo GmbH

Kurzinfo

1x GFD Freikühler mit einer Kälteleistung von 600 kW

Auftraggeber: EMC HostCo GmbH

www.emc-hostco.de

Anlagenbauer: Stingl GmbH
Gewerke: Kältetechnik
Klima
Lüftung
MSR/DDC/Gebäudeautomation
Auftragsumfang: 100.000 EUR
Fertigstellung: November 2016
Inbetriebnahme: November 2016

Projekt Details

Die inhabergeführte Münchner Firma
EMC HostCo GmbH betreibt seit nunmehr 10 Jahren carrierneutrale Hochsicherheits-Rechenzentren für Kunden aus der Industrie, Verwaltung, Medien, sowie für Internetserviceprovider. Aus diesen Kunden und deren Geschäftsbedürfnissen definiert sich der Geschäftszweck der EMC HostCo GmbH,
nämlich den geschäftskritischen Daten ihrer Kunden, der Cloud, sowie dem Internet der Dinge eine sichere und stets erreichbare Heimat zu bieten. Dies belegt auch die Zertifizierung nach der ISO27001, welche die EMC HostCo GmbH mehrfach mit Auszeichnung bescheinigt bekommen hat. Diese garantiert den Kunden höchste Qualität in Hinblick auf Energieversorgung, Klimatisierung, Datenanbindung und Sicherheit. Die hocheffiziente Freikühlmaschine ist für die Kühlung des Rechenzentrums bis 15°C Außentemperatur ausgelegt, die Vorkühlung ist bis zu 21°C Außentemperatur möglich. Durch die Einbindung der Freikühlung besteht die Möglichkeit, das Rechenzentrum mit geringstem Energieaufwand effizient zu kühlen. Zudem wurde die Laufzeit der Kompressionskältemaschinen deutlich reduziert, was zu spürbaren Einsparungen an den Betriebskosten zur Rechenzentrumskühlung führt. Eine Erweiterung der Freikühlleistung auf 1,5 MW ist geplant.