CXAM umschaltbare Wärmepumpe (165-440kW)

CXAM umschaltbare Wärmepumpe

Die luftgekühlte CXAM umschaltbare Wärmepumpe mit Spiralverdichter ist für die Außenaufstellung ausgelegt. Das Gerät ist reversibel und kann sowohl im Heizmodus als auch im Kühlmodus betrieben werden. Zu der Maschine gehört ein Verdampfer und ein Verflüssiger.

Die Wasserkühlmaschinen Trane Aqua Stream 3G sind für den ganzjährigen Einsatz mit einer großen Außentemperaturspanne ausgelegt. Sie arbeiten bei einer Außentemperatur von bis zu 46 °C. Mit der Option für niedrige Außentemperaturen können die Maschinen bei Temperaturen von bis zu -18 °C betrieben werden.

Hauptmerkmale

  • 2 Leistungsstufen: Hoch oder Standard
  • 3 Akustikausführungen: Standard, geräuscharm oder umfassendes Akustikpaket
  • Äußerst effiziente Spiralverdichter
  • Warmwasser-Vorlauftemperatur bis zu +55 °C
  • Patentierter Kältemittelkreislauf
  • An Gelenken aufgehängte, von Trane selbst entwickelte, geräuscharme Ventilatoren
  • Elektronisches Expansionsventil
  • Gelötete Plattenwärmeaustauscher
  • Pulverbeschichtete Komponenten
  • Trennschalter/Transformator
  • Wasserfilter und Strömungswächter

Optionen

  • Integriertes Hydraulikmodul mit oder ohne Pufferspeicher
  • Einzel- oder Doppelpumpen-Einheit
  • Variabler, frequenzgesteuerter Antrieb der Pumpe zur Anpassung der Durchflussmenge
  • Frostschutzfunktion
  • Schwarze Epoxidharzbeschichtung des Verflüssigers
  • Formschöne Lamellen-Verkleidungspaneele, Zugangsschutz

Nutzen und Vorteile für Betreiber

  • Dauerhaft gleichbleibende Leistung
  • Gleichzeitig effizient und geräuscharm ohne Kompromisse
  • Ganzjahresbetrieb
  • Extrem zuverlässig und robust
  • Große Flexibilität für Komfort- und Prozessanwendungen, die den Anforderungen des Betreibers exakt entsprechen
  • Einfach zu installieren und zu warten
  • Regelgenauigkeit
  • Betriebskosteneffizienz

Zubehör

  • Schwingungsdämpfende Neopren-Unterlagen
  • Anschlussbausatz für genutete Rohrverbindungen (Victaulic-Kupplung)

Geräteregler Tracer™ CH530

  • Mikroprozessor Adaptive Control™ mit folgenden Merkmalen: Bedienerfreundliche DynaView-Schnittstelle
  • Intelligentes Abtau-Management
  • Ext. Auto-Betrieb/Abschaltung
  • Externe Verriegelung
  • Steuerung der Kaltwasserpumpe
  • Karte für Eisspeicherbetrieb (optional)
  • Karte für externen Kaltwasser- und Strombegrenzungssollwert (optional)
  • Unterstützt die LonTalk®-, Modbus®- und BACnet®-Kommunikationsprotokolle

Die Maschine ist mit der Trane-eigenen Regellogik „Adaptive Control“ und dem Regelsystem CH530 ausgerüstet. Damit werden die Steuervariablen überwacht, die den Betrieb der Maschine regeln. Das Steuerprogramm Adaptive Control kann diese Variablen bei Bedarf korrigieren und den Wirkungsgrad optimieren, ein Abschalten der Maschine vermeiden und die Produktion von Kaltwasser oder Warmwasser aufrechterhalten.

Energiesparoptionen

  • Teilweise Wärmerückgewinnung (Heißgas-Enthitzer)
Produktbild

CXAM umschaltbare Wärmepumpe

Kontakt