CMAA Mehrleitergerät (46-540kW)

CMAA Mehrleitergerät

CMAA Mehrleitergerät ist eine Mehrleitermaschine mit Spiralverdichter.

Vorteile für die Kunden

  • Hohe Vielfalt für die Komfortklimatisierung und Prozessanwendungen mit gleichzeitigem Heiz- und Kühlbedarf
  • Vollständige Energierückgewinnung für eine deutliche Reduzierung der jährlichen Betriebskosten
  • Selbstanpassung aller thermischen Lasten für die optimale Energieeffizienz
  • Anders als bei herkömmlichen umkehrbaren Wärmepumpen sind zwei separate Wärmetauscher für die Kalt- und Warmwassergewinnung vorhanden
  • Einfachheit: eine Maschine deckt sowohl den Heiz- als auch den Kühlbedarf

Eigenschaften

  • Herausragende Energieeffizienz – hocheffiziente Wärmetauscher und Verdichter
  • „Cross Exchange HX“-Technologie – vermeidet Abschaltungen aufgrund von Frostschutzalarmen
  • Ventilatoren mit ECO-PROFIL
  • CMAA-Maschinen liefern Heißwasser mit bis zu 43°C bei einer Außenlufttemperatur von -10 °C
  • Dynamic Logic Control – ein elektronischer Regler optimiert die Wassereintrittstemperatur (PID-Regelung)
  • Innovativer elektronischer Regler reduziert die Anzahl der Abtauzyklen deutlich (bis zu 50 % weniger)

Optionen

  • Akustikpakete: 2 Schalldämmklassen
  • Verschiedene integrierte Hydraulikmodule erhältlich:
  • 1 Kühl- + 1 Heizkreispumpe 150 kPa / 250 kPa / 450 kPa
  • 1 Standby-Kühl- + 1 Heizkreispumpe, erhältlich in 150 kPa /250 kPa / 450 kPa
  • EC-Ventilatoren mit innovativem Lüfterprofil für eine verringerte Stromaufnahme und Schallemission
  • Schalldämpfende Verdichterverkleidung
  • Verflüssigerregister mit Epoxidbeschichtung
  • Ventilatoren für hohen statischen Druck (100 Pa)

Zubehör

  • Serielle Karte mit BACnet TM Protokol
  • LonTalk TM-Gateway
  • Display für die Bedienung von extern
  • Automatische Wasserbefüllung
  • Wasser-/Kältemittelmanometer
  • Schwingungsdämpfende Gummi- oder Federunterlagen

Regel- und Steuermodule

  • Zwei vollständig unabhängige Kreise werden von 2 Modulen verwaltet, pro Kreis ein Modul
  • Möglichkeit der Anbindung an BMS-Systeme über RS 485 oder mithilfe von E/A-Erweiterungsmodulen über CanBus
  • Steuerung des Verdichter-/Verdampferdrucks mit Modulation durch variable Ventilatordrehzahl, um einen Betrieb bei niedrigen Umgebungstemperaturen von bis zu -20 °C  zu ermöglichen
  • Schutz vor Phasenausfall für Verdichter und Ventilatoren
  • Verdichteranlauf mit Steuerung der Anlauf- und Ausschaltzeit

Hauptmerkmale

  • Heizleistung: 46 – 540kW
  • Kälteleistung: 40 – 470kW
  • Gleichzeitiger Heiz- und Kühlbetrieb möglich
  • Unabhängige Kreise für Kalt- und Warmwasser
  • Vollständige Energierückgewinnung
  • Reduzierung der jährlichen Betriebskosten

Mehr Informationen zum Produkt finden Sie hier.

Produktbild

CMAA Mehrleitergerät

Kontakt