CLCF Lüftungsanlagen (50-670kW)

CLCF Lüftungsanlagen

Bei der Konzeption und Entwicklung der CLCF Lüftungsanlagen, Climate Changer kamen das Verstehen der Kundenanforderungen und die weltweiten Erfahrungen und Fachkenntnisse von Trane zum Tragen. Jede Komponente des Trane CLCF Climate Changer wurde mit Blick auf herausragende Leistung für Anwendungen in Büros, Einzelhandelsgeschäften, Hotels und anderen kommerziellen Komfortanwendungen gewählt.

Vorteile für die Kunden

  • Niedrige Installationskosten
  • Hohe Energieeffizienz des Luftbehandlungsgerätes
  • Zuverlässige Innenraum-Luftqualität
  • Anschlussmöglichkeit an Gebäude-Management-Systeme
  • Herausragende Leistung

Hauptmerkmale

  • 7 Baugrößen, optimiert für gestapelte Aufstellung mit Wärmerückgewinnung
  • Luftvolumenstrom von 1.000 m3/h bis 45,000 m3/h
  • Breite Palette an Ventilator- und Wärmeaustauscher-Optionen
  • Trane Experten übernehmen die Auswahl und Installation der optimalen Kombination von Steuerungskomponenten, um einen zuverlässigen und konsistenten Betrieb zu gewährleisten
  • 12 Baugrößen für „Inline“-Geräte

Rahmenloses Gehäuse erhältlich in verzinktem Stahl, beschichtetem verzinktem Stahl oder Edelstahl (304 oder 316) als ganze Einheit, nicht zerlegbar.

  • Geeignet für den Einsatz im Freien, mit Dach- und Regenschutzoptionen
  • 350 mm starke Paneele, mit zwischen Innen- und Außen-Blech eingespritztem Polyurethanschaum, sorgen dafür, dass weniger Energieverluste auftreten und langfristig eine nachhaltige Wärmeklasse erzielt wird
  • Interne Wärmedämmung und Standard-Wärmedämmung der Zugangstüren. 4-Punkt geneigter Boden dient als integrierte Schwitzwasserwanne
  • Hebeösen sind in den Grundrahmen integriert
  • Zuverlässiges mechanisches Anschlusssystem ohne Werkzeugeinsatz
  • Hoher Gehäuse-Festigkeitswert, Best-in-Class-Biegefestigkeit von 4 mm/m

Regel- und Steuermodule

  • Werkseitig montierte und getestete Steuerungen
  • Werkseitige Schnellanschlussverdrahtung und -verkabelung
  • Eine Spannungsversorgung für alle strombetriebenen Maschinenbauteile (Ventilatormotoren, Elektroheizregister usw.)
  • Isolierte Kabelführungen für einfachen Wartungszugang; sicheres, sauberes und zuverlässiges Verkabelungssystem
  • Offene Protokollplattform
  • Anbindungsmöglichkeit an ein Gebäudemanagementsystem

Weitere Vorteile

Der CLCF Climate Changer für Komfortanwendungen vereinigt die besten Merkmale eines standardisierten Lufthehandlungssystems mit der Flexibilität und den Leistungsmerkmalen einer kundenspezifischen Anlage.

Die hochentwickelte Konstruktionsauswahlsoftware von Trane bietet Unterstützung beim korrekten Geräteentwurf und bei der Kombination der Komponenten zum Erreichen der besten Eurovent Energieklasse A (EN 1886/EN 13053).

Produktbild

CLCF Lüftungsanlagen

Kontakt