CGB Wasserkühlmaschine (17-50kW)

CGB luftgekühlte Wasserkühlmaschine

Typenbeschreibung

  • CGB Wasserkühlmaschinen mit/ohne Hydraulikmodul
  • CGB-A Wasserkühlmaschinen mit Hydraulikmodul und integriertem Wassertank
  • CXB Wärmepumpen mit/ohne Hydraulikmodul
  • CXB-A Wärmepumpen mit Hydraulikmodul und integriertem Wassertank

Gerätebeschreibung

  • Scrollverdichter im Tandemverbund
  • Elektronisches Expansionsventil
  • Mikrokanal-Verfl üssigerregister (CGB)
  • Hartgelöteter Plattenwärmetauscher mit Differenzdruckschalter und Frostschutz-Elektrolufterhitzer
  • Luftseitiger Wärmetauscher mit nahtlosen Kupferrohren und Aluminiumlamellen (CXB)
  • Mikroprozessor-basierter Regler für das Ein-/Ausschalten des Geräts, zur Festlegung der Betriebsart- und Parametereinstellungen sowie zur Anzeige von Fehlercodes.
  • Schaltschrank mit Haupttrennschalter
  • Gehäuse und Schaltschränke aus verzinktem, lackiertem Stahl
  • Konformität mit Conto Termico (Italien)
  • Alle CXB-Wärmepumpen mit Ecodesign-Effi zienzklasse A+ oder A++

Optionen

  • Bausatz für niedrige Umgebungstemperatur im Kühlbetrieb (bis zu -10 °C)
  • Bausatz für niedrige Umgebungstemperatur im Heizbetrieb (bis zu -15 °C)
  • 3-Wege-Ventil für Warmwasser in Privathaushalten (einschließlich Stromversorgung und Regelung)
  • Schallschutzhüllen für Verdichter (schallgedämpfte Version)
  • Sanftanlauf
  • Elektrolufterhitzer des E-Schaltschranks mit Thermostat
  • Phasenausfall-Schutzrelais
  • Verflüssigerregister mit Epoxidbeschichtung (CXB)
  • Verflüssigerregister mit KTL-Beschichtung (CGB)
  • Stromversorgung ohne Nullleiter 400 V/3 Ph/50 Hz

Zubehör

  • Serielle Karte mit BACnetTM-Protokoll MS/TP oder TCP/IP
  • Gateway Modbus
  • Fernbedienungspanel
  • Serielle Karte RS485
  • Strömungswächter
  • Automatische Wasserbefüllung
  • Wasserfilter
  • Wasser-/Gasmanometer
  • Gummi-Schwingungsdämpfer
  • Automatische Schutzschalter

Vorteile

Alle Geräte halten die Ecodesign-Richtlinie ErP 2009/125/EC ein, die für alle Produkte gilt, die zum Kühlen, Heizen und zur Erzeugung von Warmwasser in Haushalten vorgesehen sind.
Alle CXB-Wärmepumpen haben die Ecodesign-Effi zienzklasse A+ oder A++.

DYNAMIC LOGIC CONTROL (DYNAMISCHE LOGIKSTEUERUNG, DLC) steuert das Differenzial der Wasserauslasstemperatur gemäß der Geschwindigkeit ihrer Veränderung. Dank DLC sinkt die Zahl der
Verdichteranläufe, was zu höchster Zuverlässigkeit und Energieeinsparungen führt.

Die Funktion DYNAMIC SET POINT (DYNAMISCHER SOLLWERT, DSP) ermöglicht das gleichzeitige Ändern des Sollwerts, um immer optimalen Komfort und vor allem die maximalen Energieeinsparungen
zu erreichen.

Produktbild
Kontakt