CGAX – Luftgekühlte Wasserkühlmaschine mit Spiralverdichter Conquest (45-165kW)

CGAX Luftgekühlte Wasserkühlmaschine

Die CGAX Luftgekühlte Wasserkühlmaschine besticht durch ihr kompaktes Design. Zudem gibt es eine Vielzahl von Optionen, wie Hydraulikmodul, Ausführung für niedrige Außentemperatur (bis -18°C) bzw. Anwendungsbereiche (< 4°C). Die verschiedenen Akustikausführungen erfüllen alle Anforderungen an den Schallschutz, ohne dabei Effizienzverluste zu verursachen.

Nutzen und Vorteile für Betreiber

Die Wasserkühlmaschine mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis:

  • Geringer Energieverbrauch: hervorragende Effizienz bei Teillast (ESEER)
  • Leiser Betrieb: sehr dezent, auch in den geräuschempfindlichsten Anwendungen
  • Einzigartige Merkmale und Funktionen: trotz geringerer Geräuschentwicklung gleichbleibender Wirkungsgrad
  • Kompaktes Design: einfachere Integration am Aufstellungsort
  • Zuverlässigkeit: nach Hauptkomponenten von Trane konstruiert und hergestellt
  • Benutzerfreundliche Bedienoberfläche und Koppelung mit Gebäudeautomationssystemen
  • Reduzierte Kältemittelfüllmenge

Eigenschaften

  • Kompaktes Design: geringere Aufstellfläche bei niedriger Bauform
  • Hohe Qualität der Ausführung
  • Ein für Teillast optimierter Wirkungsgrad
  • Zwei Akustikpakete: SN, LN ohne Effizienzverlust
  • Maschinen mit einem oder zwei Kältekreisen
  • Microchaneld-Verflüssigerregister
  • Großer Betriebsbereich: Luftseite und Wasserseite

Optionen

  • Verschiedene integrierte Hydraulikmodule: Einzel-/ Doppelpumpe, niedriger oder hoher Förderdruck
  • Pufferspeicher für zuverlässigen und reibungslosen Betrieb
  • Prozesskühlung im Niedrigtemperaturbereich (<4 °C)
  • Sehr niedrige Außentemperaturen (-18 °C)
  • Verflüssigerregister mit KTL-Beschichtung

Zubehör

  • Elastische Schwingungsdämpfer

Regel- und Steuermodule

  • Neuer leichter, gewerblicher Regler von Trane
  • LCD-Standarddisplay mit 6 Navigationstasten
  • Optionales Deluxe-Display: Leicht ablesbarer 7-Zoll-Farbtastbildschirm, Branchenführende Algorithmen, Gestaltung mit offenen Protokollen, Adaptive control
  • SmartCom-Bedienoberfläche: Unterstützt die LonTalk®-, Modbus®- und BACnet®-Kommunikationsprotokolle

Hauptmerkmale

  • Kälteleistung: 45 – 165kW
  • EC-Motor für Ventilatoren
  • Frequenzumformer
  • universeller, gewerblicher Regler
  • optionales Hydraulikmodul
  • Anschlüsse (victaulic)
  • Microchanel-Verflüssigerregister
  • Fernsteuerung

Qualitätssicherung

Die Wasserkühlmaschine wird gemäß einem nach den Normen ISO 9001:2008 und ISO14001 zertifizierten Qualitätssicherungs- und Umweltschutzverfahren konstruiert und gefertigt.

Bei allen Kühlmaschinen wird ein Produktionsqualitätsplan eingehalten, der die ordnungsgemäße Fertigung und den ordnungsgemäßen Betrieb (einschl. Lauftest für elektrische Ablauffolgen) sicherstellt.

Die Fertigung entspricht den folgenden europäischen Richtlinien:

  • Maschinenrichtlinie (MD) 2006/42/EG
  • Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EG
  • Richtlinie zur elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) 2004/108/EG
  • Sicherheitsnorm für elektrische Maschinen EN 60204
Produktbild

CGAX Luftgekühlte Wasserkühlmaschine

Kontakt